Blutgerinnsel entfernt: De Hoop Scheffer aus Krankenhaus entlassen

Blutgerinnsel entfernt : De Hoop Scheffer aus Krankenhaus entlassen

Brüssel (RPO). Nato-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer ist am Montag nach einer Behandlung wegen eines Blutgerinnsels wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte die Nato in Brüssel mit.

De Hoop Scheffer war am Dienstag vergangener Woche in die Klinik gebracht worden, nachdem er während der Feiern zum belgischen Nationalfeiertag in Ohnmacht gefallen war. Das Gerinnsel wurde laut Nato erfolgreich entfernt.

(AP/felt)