Nach historischen Protesten China setzt weiter auf Repressionen statt auf Kompromisse

Analyse | Peking · Die Führung um Xi Jinping verstärkt in den Zentren des Protests die Polizeipräsenz und unterdrückt vorerst die landesweite Bewegung. Der Volkszorn dürfte jedoch keineswegs verschwinden – im Gegenteil.

Fotos: Demonstrationen in China gegen Null-Covid-Politik
6 Bilder

Tausende demonstrieren gegen Corona-Politik in China

6 Bilder
Foto: dpa/Ng Han Guan
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort