Protest aus China Bundestagsabgeordnete besuchen Taiwan

Taipeh/Peking · Diplomatischer Ärger zwischen Peking und Berlin: Der Besuch einer Delegation des Bundestags in Taiwan sorgt für Verstimmung in den deutsch-chinesischen Beziehungen. Kurz nach der Ankunft der sechs Bundestagsabgeordneten am Sonntag in Taipeh protestierte die chinesische Regierung.

 Das Foto zeigt die Delegation von Bundestagsabgeordneten um den CDU-Politiker Klaus-Peter Willsch (3.v.l) beim Empfang am Flughafen mit Alexander Tah-ray Yui (4.v.l), Taiwans Vize-Außenminister, und Jhy-Wey Shieh (r), Repräsentant Taiwans in Deutschland.

Das Foto zeigt die Delegation von Bundestagsabgeordneten um den CDU-Politiker Klaus-Peter Willsch (3.v.l) beim Empfang am Flughafen mit Alexander Tah-ray Yui (4.v.l), Taiwans Vize-Außenminister, und Jhy-Wey Shieh (r), Repräsentant Taiwans in Deutschland.

Foto: dpa/Außenministerium Taiwan
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort