Nebenwirkungen der Krebstherapie: Brasiliens Ex-Präsident Lula im Krankenhaus

Nebenwirkungen der Krebstherapie : Brasiliens Ex-Präsident Lula im Krankenhaus

Der von seiner Krebstherapie geschwächte frühere brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva ist am Samstag in ein Krankenhaus von Sao Paulo eingeliefert worden. Der 66-Jährige leide unter Müdigkeit und Appetitlosigkeit, infolge seiner Bestrahlungen sei zudem entzündetes Gewebe in seinem Rachen entdeckt worden, teilte das Syrisch-Libanesische Krankenhaus auf seiner Internetseite mit.

Bis Montag solle er zur Beobachtung und Behandlung blieben. Da sein Gesundheitszustand gut sei, werde an der Therapie jedoch nichts geändert

(AFP)
Mehr von RP ONLINE