1. Politik
  2. Ausland

Bernard Cazeneuve ist neuer Regierungschef in Frankreich

Bisheriger Innenminister : Cazeneuve neuer Regierungschef in Frankreich

Der bisherige Innenminister Bernard Cazeneuve ist neuer Regierungschef in Frankreich. Staatspräsident François Hollande habe den 53-Jährigen ernannt und ihn beauftragt, eine neue Regierung zu bilden, teilte der Élyséepalast am Dienstag in Paris mit.

Der bisherige Premier Manuel Valls teilte Hollande den Rücktritt seiner Regierung mit. Valls (54) hatte am Montagabend angekündigt, sein Amt niederzulegen, weil er bei den Sozialisten für die Nachfolge von Hollande im Élyséepalast kandidiert. Die Präsidentenwahl ist im April und Mai kommenden Jahres geplant.

Cazeneuve führt seit rund zweieinhalb Jahren das Innenministerium und stand wegen der Terrorserie in Frankreich besonders im Rampenlicht. Er vertritt eine harte Linie gegen Gewalttäter und Terroristen.

(dpa)