Bangladesch: Beratung über Maßnahmen gegen Klimawandel

Bangladesch : Beratung über Maßnahmen gegen Klimawandel

Vertreter von rund 30 Nationen, die Maßnahmen gegen den Klimawandel anregen wollen, haben sich in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka versammelt, um zwei Wochen vor Beginn der UN-Klimakonferenz in Durban (Südafrika) ihre Positionen festzulegen.

Am (morgigen) Montag eröffnet Bangladeschs Ministerpräsidentin Sheikh Hasina das Treffen. Auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon wird zu den Teilnehmern sprechen. Der UN-Länderbeauftragte in Dhaka, Stefan Priesner, sagte am Sonntag, auf der Konferenz werde ein Aufruf an die Industrienationen vorbereitet. Es müsse dringend gehandelt werden, um die schlimmsten Folgen des Klimawandels zu verhindern.

(APD)
Mehr von RP ONLINE