Präsident von Belarus Lukaschenko will Sohn als Nachfolger in Stellung bringen

Kiew · Es wird schon lange darüber spekuliert, dass der Präsident von Belarus, Alexander Lukaschenko, eine politische Dynastie etablieren will. Nun will er offenbar seinen Sohn als möglichen Nachfolger in Stellung bringen.

 Alexander Lukaschenko am Samstag.

Alexander Lukaschenko am Samstag.

Foto: dpa/Sergei Sheleg
(hebu/AP/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort