Afghanistan: Attentäter töten mindestens 13 Polizisten

Afghanistan : Attentäter töten mindestens 13 Polizisten

Bei einem Selbstmordanschlag im Süden Afghanistans sind am Freitag mindestens zwölf Polizisten getötet worden. Der Angreifer habe sich in der Kantine eines Polizeireviers in Tirin Kot, der Hauptstadt der Provinz Urusgan, in die Luft gesprengt, teilte ein Sprecher des Gouverneurs mit.

Fünf weitere Menschen seien verletzt worden.

(AFP)
Mehr von RP ONLINE