Annalena Baerbock bei der Afrikanischen Union Die Welt ist eine Kaffeebohne

Addis Abeba · Außenministerin Annalena Baerbock und ihre französische Amtskollegin Catherine Colonna werben bei der Afrikanischen Union für eine strategische Partnerschaft. Europa brauche Afrika auch im Kampf für den Erhalt der europäischen Friedensordnung, der durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine gefährdet ist.

 Außenministerin Annalena Baerbock mt ihrer französischen Amtskollegin Catherine Colonna beim Treffen mit dem Kommissionspräsidenten der Afrikanischen Union, Moussa Faki Mahamat

Außenministerin Annalena Baerbock mt ihrer französischen Amtskollegin Catherine Colonna beim Treffen mit dem Kommissionspräsidenten der Afrikanischen Union, Moussa Faki Mahamat

Foto: dpa/Michael Kappeler
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort