Spätestens im März: Ägypter sollen neues Parlament wählen

Spätestens im März : Ägypter sollen neues Parlament wählen

In Ägypten wird nach den Worten von Außenminister Nabil Fahmi im Februar oder März ein neues Parlament gewählt. Die Präsidentenwahl werde im Frühsommer folgen, sagte der Minister am Freitag in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters bei einem Besuch in Madrid.

Das nordafrikanische Land wird von einer Übergangsregierung geführt. Sie wurde vom Militär eingesetzt, das Anfang Juli den islamistischen Präsidenten Mohamed Mursi entmachtet hat. Seitdem kommt das Land nicht zur Ruhe.

(REU)