1. Politik
  2. Ausland

Pakistan: 17 Tote bei US-Drohnenangriff

Pakistan : 17 Tote bei US-Drohnenangriff

Beim bislang schwersten US-Drohnenangriff in Pakistan seit Jahresbeginn sind nach Angaben aus Sicherheitskreisen mindestens 17 Menschen getötet worden. Bei den Toten handele es sich vermutlich um Kämpfer des mit den afghanischen Taliban kooperierenden Hakkani-Netzwerks, sagte ein Geheimdienstmitarbeiter, der anonym bleiben wollte.

Ein unbemanntes Flugzeug habe ein Versteck der Aufständischen und ein Fahrzeug im Stammesgebiet Nord-Waziristan an der Grenze zu Afghanistan mit vier Raketen zerstört. Das pakistanische Außenministerium verurteilte den Angriff wie üblich und forderte ein sofortiges Ende der US-Drohneneinsätze im Land.

(dpa)