Erkelenz: Aus für Tagebau Garzweiler schon im Jahr 2025?

Erkelenz : Aus für Tagebau Garzweiler schon im Jahr 2025?

Im rheinischen Revier wachsen Sorge vor und Hoffnung auf ein vorzeitiges Aus für den Tagebau Garzweiler II im Jahr 2025. Der Bürgermeister der Stadt Erkelenz forderte RWE auf, nun den Tagebau zu verkleinern.

Die Grünen fordern das ohnehin. Anlass der Debatte ist eine neue Prognose der Bundesnetzagentur. Sie erwartet, dass RWE bis 2025 rund 20 Braunkohle-Blöcke im rheinischen Revier abschalten wird, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erfüllen. Damit wäre der Tagebau Garzweiler II nicht mehr nötig. Inden und Hambach reichten, um die verbleibenden Kraftwerke mit Braunkohle zu beliefern. Die Gewerkschaft Verdi fürchtet um Tausende Stellen.

(anh/spe)