Atomstreit mit Iran: Israel und USA verlegen Manöver

Atomstreit mit Iran: Israel und USA verlegen Manöver

Tel aviv (dpa). Das größte gemeinsame Militärmanöver Israels und der USA in diesem Jahr ("Austere Challenge 12") wird verschoben. Es solle erst in der zweiten Jahreshälfte statt im April abgehalten werden, teilte die israelische Armee mit.

Die Verbündeten wollten dabei mit etwa 3000 Soldaten Raketenangriffe auf Israel simulieren. Wie Medien berichteten, verfolgt man mit der Planänderung das Ziel, die jüngsten Spannungen mit dem Iran nicht weiter anzuheizen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE