1. Politik

Arbeitslosenzahl in Frankreich auf Rekordhoch

Arbeitslosenzahl in Frankreich auf Rekordhoch

Paris (RP). In Frankreich ist die Zahl der Arbeitslosen im August erstmals über die Marke von drei Millionen geklettert. Dies ist der höchste Stand seit Juni 1999. Nach Angaben von Arbeitsminister Michel Sapin stieg die Zahl der Menschen ohne Job den 16. Monat in Folge.

Unterdessen stimmte nach der Nationalversammlung auch der Senat für den Plan des sozialistischen Präsidenten François Hollande, 150 000 neue Arbeitsplätze für junge Menschen aus der Unterschicht zu subventionieren. Die jährlichen Kosten beziffert die Regierung mit 1,5 Milliarden Euro. Mit dem Projekt setzt Hollande ein Wahlversprechen um.

(RP)