Berlin: Ankara verwehrt Parlamentariern Reise nach Konya

Berlin: Ankara verwehrt Parlamentariern Reise nach Konya

Die Türkei hat einen für Montag geplanten Besuch von Bundestagsabgeordneten auf dem Nato-Stützpunkt im türkischen Konya untersagt. Das Auswärtige Amt teilte den Obleuten des Verteidigungsausschusses mit, dass die türkische Regierung unter Hinweis auf den derzeitigen Zustand der bilateralen Beziehungen um eine Verschiebung gebeten habe - ohne einen neuen Termin zu nennen.

Die türkische Regierung hat unterdessen nach Angaben von CNN Türk erneut Tausende Staatsdiener vom Dienst suspendiert. Unter den 7340 Betroffenen seien Polizisten, Mitarbeiter des Justiz- und des Außenministeriums und Wissenschaftler.

(dpa)