1. Politik

Angela Merkel trifft zum zweiten Mal Papst Franziskus im Vatikan

Rom : Merkel trifft zum zweiten Mal den Papst im Vatikan

Papst Franziskus empfängt am 21. Februar Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einer Privataudienz im Vatikan. Ein solches Treffen sei geplant, bestätigte das Presseamt des Heiligen Stuhls. Zuvor hatte "Focus Online" berichtet, es werde bei der Audienz um aktuelle Themen wie die Ukraine-Krise oder die europäische Flüchtlingspolitik gehen. Es ist die zweite Audienz der Bundeskanzlerin bei dem 78 Jahre alten Argentinier. Das Oberhaupt der katholischen Kirche hatte Merkel bereits im Mai 2013 kurz nach seinem Amtsantritt zu einer Privataudienz empfangen.

Merkel hatte sich damals sehr angetan von Franziskus gezeigt. Sie hatte mit dem Pontifex Deutsch gesprochen - eine der Fremdsprachen, die der argentinische Papst beherrscht. Nach dem Treffen hatte die Bundeskanzlerin damals bereits Pläne für ein Wiedersehen geschmiedet: "Dann gehen wir auf die Piazza und essen eine Pizza."

(RP)