Wahlkampf in Dortmund Merkel redet Autobossen ins Gewissen

Dortmund · Für Angela Merkel hat am Samstag in Dortmund die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes begonnen. Bei einer Veranstaltung des CDU-Arbeitnehmerflügels in der Westfalenhalle rief die Kanzlerin die Autobosse dazu auf, das verspielte Vertrauen rasch wieder herzustellen.

 Angela Merkel spricht am Samstag in der Dortmunder Westfalenhalle.

Angela Merkel spricht am Samstag in der Dortmunder Westfalenhalle.

Foto: rtr, WR/DEG
(jco)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort