Forsa-Umfrage zur Bildung Junge Leute zweifeln an Chancengleichheit

Meinung | Düsseldorf/Berlin · Faire Noten, digitale Ausrüstung – in einer Befragung nennen Jugendliche solche Kriterien als Voraussetzung für gute Bildung. Und äußern Zweifeln daran, dass in Deutschland alle den gleichen Zugang dazu bekommen.

 Laut Forsa-Umfrage zweifelt eine Mehrheit von 64 Prozent der jungen Menschen daran, dass alle die gleichen Chancen auf eine gute Bildung haben.

Laut Forsa-Umfrage zweifelt eine Mehrheit von 64 Prozent der jungen Menschen daran, dass alle die gleichen Chancen auf eine gute Bildung haben.

Foto: dpa/Armin Weigel