Nach der „Reichsbürger“-Razzia Staatsstreich oder Spinnerei?

Analyse | Düsseldorf/Berlin · 25 Festnahmen, diverse Waffenfunde und ein großer Umsturzplan: Die Aktionen der „Reichsbürger“ in Deutschland sind zwar gefährlich, aber bedrohen nicht unsere Demokratie. Das war nicht immer so, wie ein Blick in die Vergangenheit zeigt.

Wie gefährlich sind „Reichsbürger“? Die Frage stellt sich spätestens seit dem Polizistenmord 2016.

Wie gefährlich sind „Reichsbürger“? Die Frage stellt sich spätestens seit dem Polizistenmord 2016.

Foto: dpa/Christophe Gateau