1. Politik

Berlin: AfD darf mit Goldmünzen handeln

Berlin : AfD darf mit Goldmünzen handeln

Der Handel der eurokritischen Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) mit Goldmünzen ist ein zulässiges Mittel, um ihre Zuschüsse aus der staatlichen Parteienfinanzierung zu erhöhen. Dies sei das Ergebnis einer Prüfung der Bundestagsverwaltung, ließ Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) mitteilen.

Er schlug aber zugleich eine Gesetzesänderung vor, um diese Praxis zu unterbinden. Seit dem Start des Goldverkaufs im Oktober hat die AfD mit dem Verkauf von Goldmünzen und -barren mehr als 2,1 Millionen Euro umgesetzt.

(RP)