Podcast Tonspur Wissen Wozu brauchen wir Biobanken?

Audio | Düsseldorf · In einigen Museen stehen im Keller riesige Gefrierschränke. Hier wird DNA-Material von Menschen, Tieren oder Pflanzen aufbewahrt. Wie uns das in Zukunft helfen kann.

Biobanken – das klingt ein wenig nach Science-Fiction, ist an einigen Forschungsstellen der Welt aber gängige Praxis. In großen Gefrierschränken wird DNA von Pflanzen, Tieren oder Menschen aufbewahrt, um irgendwann wieder darauf zugreifen zu können. Ursula Weidenfeld hat sich im Bonner Museum Koenig die Biobank angeschaut und spricht mit ihren Gästen in dieser Tonspur-Folge über den Nutzen solcher Archivsysteme. Zu Gast sind Dr. Jonas Astrin, Biobank-Kurator am Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandels (das Museum Koenig ist ein Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft), und Dr. Veit Braun, Soziologe mit dem Schwerpunkt Biotechnologie, Natur und Gesellschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt.

Tonspur Wissen - endlich die Nachrichten verstehen!

Wie tickt Wladimir Putin? Wie verhindern wir künftig Pandemien? Was macht Instagram mit der Psyche? Und woher kommt die hohe Inflation? Im Podcast Tonspur Wissen spricht die Besteller-Autorin Ursula Weidenfeld mit Forscherinnen und Forschern aus ganz Deutschland über das, was gerade die Welt bewegt. Unser Versprechen: Mit Tonspur Wissen verstehen Sie mehr - und es wird Ihnen niemals langweilig.

Tonspur Wissen ist eine Gemeinschaftsproduktion der Rheinischen Post und der Leibniz-Gemeinschaft.

Fragen und Feedback zum Podcast? Melden Sie sich bei uns! Schicken Sie uns eine E-Mail an tonspur@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?

Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Brunch Einladung zum Brunch, jeden Samstag! Im Aufwacher sprechen unsere Redakteure über das, was NRW gerade bewegt. Im Mittelpunkt steht der Genuss: gutes Essen, was Spannendes im Glas, dazu Gespräche mit den renommiertesten Genuss-Experten der Region. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Fohlenfutter Immer montags sprechen die Sportredakteure Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz über alles, was Borussia Mönchengladbach betrifft. Hier gibt es mehr Infos.
  • Rheinpegel Im Düsseldorf-Podcast spricht Helene Pawlitzki jede Woche über das, was die Landeshauptstadt bewegt - mit Experten, ganz normalen Düsseldorfern und den Kolleginnen und Kollegen aus der Lokalredaktion. Hier gibt es mehr Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!