Düsseldorf-Podcast "Rheinpegel" Unbewaffnete Altstadt-Prinzen, Düsseldorfer zu Ackernbauern und Kinos in Topform

Audio | Düsseldorf · Der erste Karneval mit Waffenverbot in der Altstadt - was bedeutet das für unsere Kostüme? Ein Thema im Düsseldorf-Podcast. Außerdem: Wie man sein eigenes Gemüse in der Stadt anbauen kann. Und wie die Kinos uns wieder in ihre Sääle locken wollen.

Dies ist Folge 243 dieses Podcasts und der Rhein steht bei 2,27 Metern. Wie immer gibt es auch in dieser Episode drei Themen, die Düsseldorf bewegen. Wer selbst aus Düsseldorf kommt oder die Stadt liebt, kann gerne Themen vorschlagen. Die Handynummer des Rheinpegel-Teams lautet 0160 8080844. Wir freuen uns über jeden, der sich meldet! Erreichbar sind wir aber auch via Facebook, Twitter, Instagram oder Linkedin. Und natürlich auch per Mail an rheinpegel@rheinische-post.de.

Und das sind unsere Themen diese Woche:

  • Zorro hat einen Degen, das Cowgirl einen Revolver und der Ninja einen Wurfstern. Aber nicht nach 18 Uhr in der Altstadt! Das merkt dieses Jahr auch die Prinzengarde: Für ihre Degen mussten sich die Mitglieder etwas Neues ausdenken.
  • Gemüse vom Wochenmarkt? Klar, aber wer es richtig frisch haben will, muss seiner Hände Arbeit investieren - und einen Betrag X pro Monat. Solawi, solidarische Landwirtschaft, heißt das Konzept mit Äckern im Südpark. Wir erklären, wie es funktioniert.
  • Kinosterben? Nix da. Düsseldorf hat eine lebendige Kino-Landschaft. Und die will sogar noch mehr tun, damit mehr Menschen Filme auf der großen Leinwand schauen.

Der Rheinpegel - alles, was Düsseldorf bewegt
Jede Woche sprechen unsere Düsseldorf-Podcaster über mindestens drei Themen, die für die Landeshauptstadt gerade besonders wichtig sind. Von Stadtpolitik bis zu neuen Restaurants, von der Verkehrswende bis zu aufsehenerregenden Kriminalfällen: Was in Düsseldorf passiert, findet sich im Rheinpegel-Podcast wieder. Wir erklären Hintergründe, sprechen mit Entscheidern und erzählen besondere Geschichten. Für alle, die wissen wollen, was die schönste Stadt am Rhein bewegt.

Abonnieren Sie jetzt den Rheinpegel!
Sie möchten den Rheinpegel gern jede Woche ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/85-rheinpegel-der-dusseldorf-podcast/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Technische Probleme?
Hier finden Sie mehr Infos.
Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Rheinpegel-Podcast!
Sie möchten im Rheinpegel werben? Hier finden Sie alle Infos https://rp-media.de/digital/podcast.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Fohlenfutter Immer montags sprechen die Sportredakteure Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz über alles, was Borussia Mönchengladbach betrifft. Hier gibt es mehr Infos.
  • Brunch Einladung zum Brunch, jeden Samstag! Im Aufwacher sprechen unsere Redakteure über das, was NRW gerade bewegt. Im Mittelpunkt steht der Genuss: gutes Essen, was Spannendes im Glas, dazu Gespräche mit den renommiertesten Genuss-Experten der Region. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Tonspur Wissen Endlich die Nachrichten verstehen! Bestseller-Autorin Ursula Weidenfeld interviewt Spitzenforscherinnen und -forscher zu aktuellen Themen. Hier gibt es mehr Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!