Düsseldorf-Podcast "Rheinpegel" Graf-Adolf-Straßen-Verschönerung, uralte Flaschenpost und die US-Generalkonsulin im Interview

Audio | Düsseldorf · Die Graf-Adolf-Straße soll schöner werden - aber der Datenschutz steht im Weg. Wie kann das sein?

Das sind die Themen dieser Episode:

  • Sie ist eine der wichtigsten Verkehrsadern Düsseldorf – und sie könnte so viel mehr sein. Aber die Graf-Adolf-Straße lädt nicht so richtig zum Verweilen ein. Das könnte jetzt anders werden. Es gibt große Pläne – doch die verschieben sich gerade stark nach hinten. Der Grund: der Datenschutz. Damit eine Immobilien- und Standortgemeinschaft gegründet werden kann, muss die Stadt alle Hausbesitzer anschreiben – und daran hakt es. Chefreporter Uwe-Jens Ruhnau berichtet von einer bürokratischen Posse – und wie die Pläne für die Graf-Adolf-Straße genau aussehen.
  • Eine jahrzehntealte Flaschenpost mit Düsseldorf-Bezug ist an der nordamerikanischen Atlantikküste aufgetaucht. Sie hat ziemlich lange gebraucht, um jemanden zu erreichen – ungefähr 80 Jahre. Aber jetzt hat jemand die Flasche geöffnet und die Botschaft gelesen – und dann gleich eine Mail an die Rheinische Post geschrieben. Christopher Trinks ist aktuell für die Lokalredaktion auf historischer Spurensuche und erzählt, was er bisher herausgefunden hat.
  • Seit Kriegsende ist aus der Beziehung zwischen Deutschland und den USA eine Freundschaft geworden – die über die Jahrzehnte durchaus dem ein oder anderen Test unterworfen war. Aber so ist das halt. Damit auch in schwierigen Zeiten die Beziehungen nicht abreißen, gibt es Diplomaten. Auch in Düsseldorf gibt es reichlich. 40 Länder haben hier konsularische Vertretungen. Pauline Kao ist seit drei Jahren Generalkonsulin der Vereinigen Staaten von Amerika in Düsseldorf. Nun endet ihre Amtszeit. Was sie über Düsseldorf und NRW gelernt hat und wie sie auf die deutsch-amerikanischen Beziehungen schaut, erzählt sie im Interview.

Der Rheinpegel - alles, was Düsseldorf bewegt
Jede Woche sprechen unsere Düsseldorf-Podcaster über mindestens drei Themen, die für die Landeshauptstadt gerade besonders wichtig sind. Von Stadtpolitik bis zu neuen Restaurants, von der Verkehrswende bis zu aufsehenerregenden Kriminalfällen: Was in Düsseldorf passiert, findet sich im Rheinpegel-Podcast wieder. Wir erklären Hintergründe, sprechen mit Entscheidern und erzählen besondere Geschichten. Für alle, die wissen wollen, was die schönste Stadt am Rhein bewegt.

Abonnieren Sie jetzt den Rheinpegel!
Sie möchten den Rheinpegel gern jede Woche ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/85-rheinpegel-der-dusseldorf-podcast/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Technische Probleme?
Hier finden Sie mehr Infos.
Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Rheinpegel-Podcast!
Sie möchten im Rheinpegel werben? Hier finden Sie alle Infos https://rp-media.de/digital/podcast.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Fohlenfutter Immer montags sprechen die Sportredakteure Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz über alles, was Borussia Mönchengladbach betrifft. Hier gibt es mehr Infos.
  • Brunch Einladung zum Brunch, jeden Samstag! Im Aufwacher sprechen unsere Redakteure über das, was NRW gerade bewegt. Im Mittelpunkt steht der Genuss: gutes Essen, was Spannendes im Glas, dazu Gespräche mit den renommiertesten Genuss-Experten der Region. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Tonspur Wissen Endlich die Nachrichten verstehen! Bestseller-Autorin Ursula Weidenfeld interviewt Spitzenforscherinnen und -forscher zu aktuellen Themen. Hier gibt es mehr Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort