Düsseldorf-Podcast "Rheinpegel" Kritik an RRX-Plänen, Gott queer gedacht und Tour durch den Bilker Bunker

Audio | Düsseldorf · Was es im Bilker Bunker zu sehen gibt und wo Gott queer gedacht wird - das und mehr in dieser Folge.

Das sind die Themen dieser Episode:

  • Der Bau des neuen Streckennetzes für den Rhein-Ruhr-Express soll 2027 beginnen. Der RRX soll den Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen entlasten, vor allem auf der Achse zwischen Dortmund und Köln soll es Verbesserungen geben. Während der geplanten Baudauer von zweieinhalb Jahren sollen zusätzliche Regionalexpresse und S-Bahnen durch Düsseldorf fahren. Was die Stadt an den Plänen der Deutschen Bahn kritisiert, erklärt Alexander Esch.
  • Gott queer gedacht - das ist das Thema eines Vortrags am Samstag in einer Kirchengemeinde in Düsseldorf. Was es heißt, Gott im Kontext von LGBTQ zu denken - und was für eine Gemeinde sich sowas traut - der Düsseldorfer Pfarrer Clemens Engels von der Altkatholischen Gemeinde steht Rede und Antwort.
  • Die Stadt ist um einen Kulturort reicher. Nahe des Bilker S-Bahnhofes hat im August des vergangenen Jahres der Bilker Bunker die Tore geöffnet. Ausstellungen, Performances und Konzerte finden dort statt, im Keller gibt es eine Bar, und - wie es sich gehört - auch Proberäume sind zu mieten. Was das Programm bereithält und welche Geschichte hinter diesem besonderen Ort steckt, hat bei einer Tour durch das Gebäude Jessica Jacobi erzählt.

Das ist Folge 301 des Rheinpegel-Podcasts.

Die Handynummer des Rheinpegel-Teams lautet 0160 8080844. Wir freuen uns über jede und jeden, die oder der sich meldet! Erreichbar sind wir aber auch per Mail an rheinpegel@rheinische-post.de. 

Diese Episode wird möglich durch Werbung von unseren Partnern:

Der Rheinpegel - alles, was Düsseldorf bewegt
Jede Woche sprechen unsere Düsseldorf-Podcaster über mindestens drei Themen, die für die Landeshauptstadt gerade besonders wichtig sind. Von Stadtpolitik bis zu neuen Restaurants, von der Verkehrswende bis zu aufsehenerregenden Kriminalfällen: Was in Düsseldorf passiert, findet sich im Rheinpegel-Podcast wieder. Wir erklären Hintergründe, sprechen mit Entscheidern und erzählen besondere Geschichten. Für alle, die wissen wollen, was die schönste Stadt am Rhein bewegt.

Abonnieren Sie jetzt den Rheinpegel!
Sie möchten den Rheinpegel gern jede Woche ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/85-rheinpegel-der-dusseldorf-podcast/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Technische Probleme?
Hier finden Sie mehr Infos.
Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Rheinpegel-Podcast!
Sie möchten im Rheinpegel werben? Hier finden Sie alle Infos https://rp-media.de/digital/podcast.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Fohlenfutter Immer montags sprechen die Sportredakteure Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz über alles, was Borussia Mönchengladbach betrifft. Hier gibt es mehr Infos.
  • Brunch Einladung zum Brunch, jeden Samstag! Im Aufwacher sprechen unsere Redakteure über das, was NRW gerade bewegt. Im Mittelpunkt steht der Genuss: gutes Essen, was Spannendes im Glas, dazu Gespräche mit den renommiertesten Genuss-Experten der Region. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Tonspur Wissen Endlich die Nachrichten verstehen! Bestseller-Autorin Ursula Weidenfeld interviewt Spitzenforscherinnen und -forscher zu aktuellen Themen. Hier gibt es mehr Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort