1. Podcasts
  2. Praktisch Faktisch

Vom Rheinland in die sächsische Metropole

Trip-Tipps für 9 - Der Reisepodcast : Herzliches Leipzig

Heute geht es mit dem Neun-Euro-Ticket nach Leipzig. Die Ostdeutsche Großstadt hat alles, was Ihr für einen Wochenendtrip braucht. Eine spannende Stadt mit Gastronomie, geballten Sehenswürdigkeiten, freundlichen Menschen und weitläufigen Grünanlagen.

Mit dem Nahverkehr nach Leipzig. Das ist mit über acht Stunden durchaus ein Angang. Die Fahrt mit dem ICE würde drei Stunden schneller gehen, ist dafür natürlich deutlich teurer. Direkt am Hauptbahnhof beginnt die Leipziger Innenstadt und dann kann die Sightseeing-Tor auch direkt beginnen. Viele Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß direkt erreichbar.

Leipzig ist manchmal frei Schnauze

Ich treffe in der Stadt Verena. Sie hat lange in Düsseldorf gelebt, kommt eigentlich aus dem Ruhrgebiet und ist jetzt mit leib und Seele Leipzigerin. Wenn Ihr Verena treffen wollt, solltet Ihr Euch auf Yoga einlassen. Sie hat eines der besten Yoga-Studios der Stadt. Sie erzählt uns im Podcast, wie sie nach Leipzig gekommen ist und was für sie die Stadt ausmacht. Außerdem hat sie die Checkliste für jeden Leipzigbesuch für uns.

Wie kann man den Podcast hören?

Den Podcast finden Sie in jedem Podcast-Programm. Dazu suchen Sie einfach nach "Trip-Tipps für 9", zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts oder Google Podcasts. Außerdem können Sie den Podcast direkt hier im Player hören. Sie sind neu in der Podcast-Welt? Dann haben wir hier eine ausführliche Anleitung für Sie.

Sie haben Lust auf weitere Podcasts der Rheinischen Post? Hier werden Sie fündig!