1. Podcasts
  2. Gründerzeit

Satellite von Sipgate - Marcel Mellor über die Gründung

Gründerzeit - der Start-up Podcast : Von der Science Fiction bis zum fertigen Produkt (Live auf dem Campfire Festival)

Wer in Deutschland eine gute Idee hat, der hat es geschafft? Nicht immer, sagt Marcel Mellor. Bei ihm dauerte es acht Jahre von der Idee bis zum Produkt. Was er über Innovation gelernt hat, verrät er im Podcast

"Bei Ihnen schwingt die Luft ja gar nicht!” Mit diesem Vorwurf musste sich Marcel Mellor beschäftigen, als er die neuartige Telefonie-App Satellite bei der Bundesnetzagentur anmelden wollte.

Es folgten jahrelange Rechtstreitigkeiten, unter anderem mit der Deutschen Telekom. Der Product Lead bei Satellite und Science-Fiction-Autor gewährt uns in dieser Sonderfolge live vom Campfire Festival in Düsseldorf einen Einblick in die Produktentwicklung des Inhouse-Start-ups von Sipgate. Sie sollte am Ende acht Jahre dauern.

Außerdem philosophieren Mellor und Host Thomas Riedel darüber, wie Science Fiction dabei helfen kann, die Gegenwart besser zu verstehen, und wie man es schafft, Innovation und Zukunftsoffenheit mehr in die Gesellschaft zu tragen.

Hier gibt es mehr Geschichten über die Gründerszene in NRW

Die Rheinische Post berichtet seit Jahren in der Rubrik "Gründerzeit" über spannende Geschichten und Personen aus der Start-up-Szene in NRW. Sie wollen nichts verpassen? Dann ist vielleicht auch unser wöchentlicher Newsletter etwas für Sie. Dieser erscheint jeweils freitags und fasst kompakt die wichtigsten Themen der Woche zusammen. Der Newsletter ist kostenlos und kann hier abonniert werden.

Wie kann man den Gründerzeit-Podcast hören?

Den Gründerzeit-Podcast finden Sie in jedem Podcast-Programm. Dazu suchen Sie einfach nach "Gründerzeit", zum Beispiel bei Spotify, Apple Podcasts oder Google Podcasts. Außerdem können Sie den Gründerzeit-Podcast direkt hier im Player hören. Sie sind neu in der Podcast-Welt? Dann haben wir hier eine ausführliche Anleitung für Sie.

Sie haben Lust auf weitere Podcasts der Rheinischen Post? Hier werden Sie fündig!