1. Podcasts
  2. Fohlenfutter

Fohlenfutter-Podcast: Hütter setzt Zeichen bei Borussia, Herzblut aus Wolfsburg

Fohlenfutter-Podcast : Hütter setzt Zeichen bei Borussia, Herzblut aus Wolfsburg

Wird der Sieg gegen Dortmund zur Befreiung für Gladbach? Unsere Reporter nennen Schlüssel zum Erfolg, die in Zukunft nachhaltig auftauchen müssen. Ihr Gast ist diesmal ein waschechter Wolfsburger, der das Klischee widerlegt, der VfL habe keine leidenschaftlichen Fans.

Wir sind ja ehrlich: Beim Aufstellungs-Tipp vor einer Woche haben unsere Reporter ganz schön falsch gelegen. Mit Manu Koné in der Startelf hätten Jannik Sorgatz und Karsten Kellermann nicht gerechnet, mit Tony Jantschke sowieso nicht. Aber die Tatsache, dass es Dortmunds Trainer Marco Rose bei seiner Rückkehr in den Borussia-Park ähnlich ging, spricht für den Überraschungs-Faktor der Aufstellung von Adi Hütter. Mit welchen Entscheidungen er echte Zeichen gesetzt hat beim 1:0 gegen den BVB und wie Gladbach etwas Nachhaltigkeit in die Sache bekommen kann, ist das große Thema im ersten Block der neuen Podcast-Folge. Und es gibt ein doppeltes Lob an Borussias Fans.

Zu Gast ist nicht nur ein Fan des VfL Wolfsburg, sondern ein gebürtiger Wolfsburger: Lars Vollmering, in seiner Heimat besser bekannt als "Lenny Nero", hat in den 80ern bereits Oberliga-Spiele der "Wölfe" gegen Göttingen besucht. Beim Pokalfinale gegen Borussia 1995 war er natürlich auch im Stadion. Im Interview mit unseren Reportern wird schnell klar, wie sehr Vollmering für seinen Verein brennt. Er ordnet den starken Start der Wolfsburger ein und erklärt, warum der Klub nach zwei Relegations-Teilnahmen so eindrucksvoll die Kurve gekriegt hat. Anhänger des VfL kennen Vollmering auch vom "Wölferadio".

Unser Aufstellungs-Tipp ist dadurch kreativ, weil er eigentlich ganz naheliegend ist: Wir erklären, warum "Never change a winning team" am Samstag besonders angesagt wäre. Viel Spaß bei der neuen Folge! Habt ihr Themenvorschläge für unsere Reporter? Worüber sollten die beiden in Zukunft mal diskutieren? Was geht bislang unter? Schreibt uns gerne an fohlenfutter@rheinische-post.de.

##

Werbepartner dieser Folge ist Ironhack:

Hier erfahrt Ihr, welche Angebote Ironhack hat.

Der Fohlenfutter-Podcast - der Experten-Podcast zu Borussia Mönchengladbach
Die Borussia ganz nah - und doch mit kritischer Distanz: Im Fohlenfutter-Podcast nehmen wir uns Zeit für die Fohlenelf. Jede Woche blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag und sprechen über die Chancen des nächsten. Performance, Strategie, Aufstellung - wir analysieren, was auf dem Platz, im Training und in der Kabine passiert. Ein Muss für Fans von Mönchengladbach.

Abonnieren Sie jetzt den Fohlenfutter-Podcast!
Sie möchten das Fohlenfutter gern jede Woche ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/87-fohlenfutter-der-borussia-monchengladbach-podcast-der-rp/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Technische Probleme?
Hier finden Sie mehr Infos.
Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Fohlenfutter-Podcast!
Sie möchten in der Fohlenfutter werben? Wir beraten Sie gerne unter 0211 505-2645 oder unter produktmanagement@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Aufwacher Die wichtigsten News, in fünfzehn Minuten zusammengefasst - das ist der Rheinische Post Aufwacher. Er erscheint jeden Werktag gegen 5 Uhr. Wir bieten ihn auch als Düsseldorf-Aufwacher mit den wichtigsten News aus der Landeshauptstadt an. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Rheinpegel In unserem Düsseldorf-Podcast sprechen Charlotte Großer und Arne Lieb über alles, was die Landeshauptstadt bewegt. Hier gibt es mehr Infos.
  • RP Audio-Artikel Wir lesen Ihnen unsere besten Artikel vor - täglich fünf Analysen, Reportagen oder Kommentare. Exklusiv für Abonnenten von RP+. Mehr erfahren? Hier entlang...

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!