1. Podcasts
  2. Fohlenfutter

Fohlenfutter-Podcast: Die allerbesten Leistungen im Borussia-Park und Fürther Fatalismus

Fohlenfutter-Podcast : Die allerbesten Leistungen im Borussia-Park und Fürther Fatalismus

Die Bundesliga geht weiter, aber unsere Reporter schauen nicht nur mit ihrem Gast auf das Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Samstag. Das 5:0 gegen den FC Bayern hat sie auf eine Idee gebracht: Welche Leistungen im Borussia-Park waren aus rein sportlicher Sicht die besten?

Der erste Blick zurück richtet sich auf den Sonntagabend und Deutschlands Länderspiel in Armenien. So viel Borussia hatten diesmal nicht einmal die Schweizer zu bieten. Was können Jonas Hofmann, Florian Neuhaus und Matthias Ginter mitnehmen von ihren Auftritten beim 4:1?

Der zweite Blick geht maximal 17 Jahre zurück: Damals erfolgte der Umzug in den Borussia-Park, sportlich brach erst später eine neue Ära an, weshalb es wenig verwundert, dass unsere Reporter bei ihrer Zeitreise meistens in den Jahren 2011 bis heute landen. Das 5:0 gegen den FC Bayern im DFB-Pokal hat sie auf eine Idee gebracht: Nur wenige werden widersprechen, dass es die beste Leistung im Borussia-Park war, doch welche anderen Spiele ragen heraus? Jannik Sorgatz und Karsten Kellermann haben ein paar unterschiedliche Lieblinge, aber natürlich auch viele Partien, an die in dieser Reihe kein Weg vorbeiführt. Wir wollen auch von den Hörerinnen und Hörern wissen: Welche Leistungen waren die besten, rein sportlich gesehen? Die Antworten gerne per Mail an fohlenfutter@rheinische-post.de.

Unser Gast heißt diesmal Michael Fischer, berichtet für die Nürnberger Nachrichten über die SpVgg Greuther Fürth und ist im Podcast "Fürther Flachpass" zu hören. Die Spielvereinigung ist am Samstag zur klassischen Anstoßzeit von 15.30 Uhr im Borussia-Park zu Gast - noch sieglos und mit nur einem Punkt auf dem Konto. Warum die "Kleeblätter" jedoch zu den Underperformern der Liga zählen, besprechen unserer Reporter mit ihrem Gast, sie erinnern an Spieler, die bei beiden Klubs aktiv waren, und Fischer erklärt, warum Trainer Stefan Leitl noch fest im Sattel sitzt. Ach ja, und einen dürfen wir natürlich nicht vergessen: Ex-Borusse Branimir Hrgota!

Der Aufstellungs-Tipp fällt diese Woche etwas komplizierter aus. Vor allem in der Defensive muss Trainer Adi Hütter auf zahlreiche Profis verzichten, aber auch der Angriff stellt sich beinahe von alleine auf. Und trotzdem haben unsere Reporter zwei unterschiedliche Vorschläge für die Startelf.

Viel Spaß! Falls ihr es nicht sowieso schon macht: Abonniert doch gerne den Fohlenfutter-Podcast, so verpasst ihr keine Folge mehr.

  • Die fünf besten Artikel der Rheinischen
    Audio-Artikel : Unser Journalismus, für Sie vorgelesen

Der Fohlenfutter-Podcast - der Experten-Podcast zu Borussia Mönchengladbach
Die Borussia ganz nah - und doch mit kritischer Distanz: Im Fohlenfutter-Podcast nehmen wir uns Zeit für die Fohlenelf. Jede Woche blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag und sprechen über die Chancen des nächsten. Performance, Strategie, Aufstellung - wir analysieren, was auf dem Platz, im Training und in der Kabine passiert. Ein Muss für Fans von Mönchengladbach.

Abonnieren Sie jetzt den Fohlenfutter-Podcast!
Sie möchten das Fohlenfutter gern jede Woche ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/87-fohlenfutter-der-borussia-monchengladbach-podcast-der-rp/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Technische Probleme?
Hier finden Sie mehr Infos.
Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Fohlenfutter-Podcast!
Sie möchten in der Fohlenfutter werben? Wir beraten Sie gerne unter 0211 505-2645 oder unter produktmanagement@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Aufwacher Die wichtigsten News, in fünfzehn Minuten zusammengefasst - das ist der Rheinische Post Aufwacher. Er erscheint jeden Werktag gegen 5 Uhr. Wir bieten ihn auch als Düsseldorf-Aufwacher mit den wichtigsten News aus der Landeshauptstadt an. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Rheinpegel In unserem Düsseldorf-Podcast sprechen Charlotte Großer und Arne Lieb über alles, was die Landeshauptstadt bewegt. Hier gibt es mehr Infos.
  • RP Audio-Artikel Wir lesen Ihnen unsere besten Artikel vor - täglich fünf Analysen, Reportagen oder Kommentare. Exklusiv für Abonnenten von RP+. Mehr erfahren? Hier entlang...

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!