1. Podcasts
  2. Fohlenfutter

Borussia Mönchengladbach: Podcast vor Wiedersehen mit Marco Rose

Fohlenfutter-Podcast : Borussias Freiburg-Hattrick und anderthalb brisante Wiedersehen

Die Sieglos-Serie hat Bestand, aber Borussia konnte zum dritten Mal in Folge einen Punkt beim SC Freiburg mitnehmen. Was gut war und was fehlte, analysieren Jannik Sorgatz und Karsten Kellermann. Mit ihrem Gast blicken sie ausführlich aufs in mehrerlei Hinsicht brisante Duell mit RB Leipzig.

+++ Hinweis: Die Folge wurde aufgezeichnet, bevor Borussia die Diagnosen bei Florian Neuhaus und Ko Itakura vermeldete. +++

Nach mehr als zwei Monaten ist die Stamm-Besetzung unseres Podcasts wieder am Mikrofon vereint: Karsten Kellermann heißt Jannik Sorgatz willkommen, der zurück ist aus der Elternzeit. Sie besprechen ausführlich Borussias 0:0 beim SC Freiburg. Während einer unserer Reporter sagt, dass deutlich mehr drin war, hält der andere das Unentschieden für angemessen. Licht und Schatten offenbart die Bewertung einzelner Profis: Drei landeten im Zweierbereich, mehrere im Viererbereich. Sonderlob gibt es für Aushilfs-Innenverteidiger Christoph Kramer, Sorgen bereitet unseren Reportern die bisherige Saison von Jonas Hofmann.

Neun Punkte aus sechs Spielen, 7:5 Tore - die Ergebnisse der vergangenen Spiele wecken Erinnerungen an die Zeit unter Lucien Favre. Zufrieden sein kann Borussia nach wie vor, aber der Blick auf die kommenden Aufgaben offenbar auch Gefahrenpotenzial.

Viele Hörer haben sich gewünscht, dass es mal wieder einen Gast gibt: Der heißt diesmal Ulli Kroemer. Der Reporter der Mitteldeutschen Zeitung beleuchtet die Gladbacher Reizthemen Marco Rose und Max Eberl aus Leipziger Vor-Ort-Sicht. Der Trainer ist schon da, der Manager soll kommen - für Borussia sind es also anderthalb Wiedersehen am Samstag.

Beim Aufstellungs-Tipp ist wieder Kreativität gefragt: Florian Neuhaus fällt länger aus, Alassane Plea ist ebenfalls noch verletzt. Und dass Ko Itakura doch nicht zurückkehrt, wussten unsere Reporter bei der Aufnahme noch nicht. Bei der Beantwortung der Frage, wie Trainer Daniel Farke alles personell sowie taktisch unter einen Hut bringen kann, kommen unsere Reporter auf eine lange nicht erprobte Variante.

Falls ihr es noch nicht getan habt: Abonniert den Fohlenfutter-Newsletter - jeden Morgen um 7 Uhr hilft er euch, einen Überblick über die Lage bei Borussia zu bekommen. Und immer wieder gibt es auch ein paar exklusive Inhalte. Hier könnt Ihr Euch kostenlos anmelden.

Jetzt aber viel Spaß beim Hören des Podcasts! Falls ihr es nicht sowieso schon macht: Abonniert doch gerne den Fohlenfutter-Podcast, so verpasst ihr keine Folge mehr. Bei Fragen, Lob, Kritik oder Anmerkungen: fohlenfutter@rheinische-post.de.

Der Fohlenfutter-Podcast - der Experten-Podcast zu Borussia Mönchengladbach
Die Borussia ganz nah - und doch mit kritischer Distanz: Im Fohlenfutter-Podcast nehmen wir uns Zeit für die Fohlenelf. Jede Woche blicken wir zurück auf den vergangenen Spieltag und sprechen über die Chancen des nächsten. Performance, Strategie, Aufstellung - wir analysieren, was auf dem Platz, im Training und in der Kabine passiert. Ein Muss für Fans von Mönchengladbach.

Abonnieren Sie jetzt den Fohlenfutter-Podcast!
Sie möchten das Fohlenfutter gern jede Woche ganz bequem und kostenlos hören? Abonnieren Sie unseren Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL https://cdn.julephosting.de/podcasts/87-fohlenfutter-der-borussia-monchengladbach-podcast-der-rp/feed.rss zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Technische Probleme?
Hier finden Sie mehr Infos.
Oder Sie schreiben uns eine Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Fohlenfutter-Podcast!
Sie möchten in der Fohlenfutter werben? Wir beraten Sie gerne unter 0211 505-2645 oder unter produktmanagement@rheinische-post.de.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Nachrichten, Hintergründe, Analysen und Diskussionen zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Aufwacher Die wichtigsten News, in fünfzehn Minuten zusammengefasst - das ist der Rheinische Post Aufwacher. Er erscheint jeden Werktag gegen 5 Uhr. Wir bieten ihn auch als Düsseldorf-Aufwacher mit den wichtigsten News aus der Landeshauptstadt an. Hier hören Sie die aktuelle Folge.
  • Rheinpegel In unserem Düsseldorf-Podcast sprechen Helene Pawlitzki und Arne Lieb über alles, was die Landeshauptstadt bewegt. Hier gibt es mehr Infos.
  • Tonspur Wissen Endlich die Nachrichten verstehen! Bestseller-Autorin Ursula Weidenfeld interviewt Spitzenforscherinnen und -forscher zu aktuellen Themen. Hier gibt es mehr Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!