Genuss-Podcast "Brunch" Naturwein verstehen (mit Surk-Ki Schrade) [Food Trends]

Audio | Düsseldorf · Naturwein - das ist Wein aus Trauben, nichts weiter. Alles über diese Art, Wein zu genießen.

Wein ist vergorener Traubensaft - richtig? Fast richtig. In konventionell produziertem Wein dürfen noch etliche andere Stoffe drin sein, damit der Wein so schmeckt, wie er schmeckt.

Naturwein will das anders machen. Hier bauen Winzer die Trauben möglichst natürlich an und lassen den Saft dann spontan vergären, mit den wilden Hefen aus der Luft. Das Ergebnis? Naturwein schmeckt ursprünglicher, aber vielleicht auch manchmal etwas gewöhnungsbedürftiger als herkömmlicher Wein.

Lohnt sich die Gewöhnung? Surk-Ki Schrade sagt: Ja! Seit 15 Jahren handelt sie in Köln-Ehrenfeld ausschließlich mit Naturwein und hat auch ein Buch über diese Produktwelt geschrieben:

Natürlich Wein!

Christian Verlag, 2021

ISBN 9783959616256

In dieser Episode erklärt sie ihre Faszination für Naturwein, wie man beim Kauf beachten sollte und wie man ihn am Besten genießt. Noch Fragen? Dann einfach Surk-Kis Telefonberatung anrufen: 0172 5926537.

Und noch ein Tipp: Wer sich schnell in die Welt des Naturweins reinfinden will, probiert sich am 9. und 10. März 2024 in Köln bei der Naturweinmesse "Weinsalon Natürel" durch. Hier gibt es alle Infos.

Das ist Rheinische Post Brunch
Mit gutem Gewissen genießen, besondere Momente erleben und die besten Produkte essen und trinken, die es auf dem Markt gibt - darum geht es bei Rheinische Post Brunch, unserem Genusspodcast. Jede Woche nehmen wir Sie eine halbe Stunde mit auf Genussreise: zu den besten Köchinnen und Köchen der Republik, in spannenden Produktwelten und zu den heißesten Food-Trends. Abonnieren Sie den Brunch-Podcast jetzt in Ihrer Lieblings-App!

Fragen und Feedback zum Podcast?
Melden Sie sich bei uns! Schicken Sie uns eine E-Mail an brunch@rheinische-post.de. Sie erreichen uns auch per Whatsapp (auch Sprachnachricht) unter 0160/8080844.

Abonnieren Sie jetzt den Brunch-Podcast!
Sie möchten Rheinische Post Brunch gern ganz bequem und kostenlos hören, wann immer Sie wollen? Abonnieren Sie unseren Genuss-Podcast in Ihrer Podcast-App auf Smartphone oder Tablet.

Sie können den Podcast auch manuell abonnieren. Fügen Sie einfach die URL zu Ihren Podcast-Abos hinzu.

Technische Probleme? Hier finden Sie mehr Infos. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail - wir helfen gern!

Ihre Werbung im Brunch-Podcast!
Sie möchten in Rheinische Post Brunch werben? Hier finden Sie alle Infos.

Kennen Sie schon unsere weiteren Podcasts?
Die Rheinische Post bietet jede Menge Stoff zum Hören an - und das kostenfrei. All unsere Podcasts finden Sie in Ihrer Podcast-App und bei Spotify.

  • Fohlenfutter Immer montags sprechen die Sportredakteure Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz über alles, was Borussia Mönchengladbach betrifft. Hier gibt es mehr Infos.
  • Rheinpegel Im Düsseldorf-Podcast spricht Helene Pawlitzki jede Woche über das, was die Landeshauptstadt bewegt - mit Experten, ganz normalen Düsseldorfern und den Kolleginnen und Kollegen aus der Lokalredaktion. Hier gibt es mehr Infos.
  • Tonspur Wissen Endlich die Nachrichten verstehen! Bestseller-Autorin Ursula Weidenfeld interviewt Spitzenforscherinnen und -forscher zu aktuellen Themen. Hier gibt es mehr Infos.
  • Zukunftsorte Unser Leben verändert sich. Wir nehmen Sie dahin mit, wo die Zukunft heute schon gelebt wird ? in Zusammenarbeit mit der Euref AG. Hier gibt es mehr Infos.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Podcast-Team eine Mail!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort