News-Podcast "Düsseldorf-Aufwacher" Wohnen in Düsseldorf wird noch teurer / Arbeitszeit muss erfasst werden - Die Vor- und Nachteile

Düsseldorf · Wegen der steigenden Energiekosten werden wir bald deutlich mehr Geld für das Wohnen bezahlen müssen. Dabei gibt es laut einer aktuellen Untersuchung des Online-Portals "immowelt" große Unterschiede zwischen Düsseldorf und dem Umland. Demnach zahlen Singles in unserer Stadt bald im Schnitt 880€ Warmmiete für 50 Quadratmeter. Das sind zum Beispiel 100€ mehr als in Neuss oder 250€ mehr als in Wuppertal. Für alle Unternehmen wird es Pflicht, die Arbeitszeiterfassung zu ermöglichen. Für einige Berufsgruppen ist das eine gute Nachricht. In anderen Berufen macht es den Alltag aber komplizierter. Darüber wir sprechen wir im Podcast.

Wrestling-Show in Duisburg

  • Fohlenfutter Immer montags sprechen die Sportredakteure Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz über alles, was Borussia Mönchengladbach betrifft. Hier gibt es mehr Infos.
  • Rheinpegel In unserem Düsseldorf-Podcast sprechen Helene Pawlitzki und Arne Lieb über alles, was die Landeshauptstadt bewegt. Hier gibt es mehr Infos.
  • Tonspur Wissen Endlich die Nachrichten verstehen! Bestseller-Autorin Ursula Weidenfeld interviewt Spitzenforscherinnen und -forscher zu aktuellen Themen. Hier gibt es mehr Infos.
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema