Bad Homburg: Zehn Minuten Sonne für Bildung von Vitamin D

Bad Homburg : Zehn Minuten Sonne für Bildung von Vitamin D

Durch die UV-B-Strahlung der Sonne wird die Vitamin-D-Bildung im Körper angeregt. Zwischen März und Oktober reichen bei hellen Hauttypen schon rund zehn Minuten in der Sonne, um ausreichend davon zu bilden.

Wer aber nur wenig draußen ist, sollte seinen Bedarf an Vitamin D über die Ernährung decken, empfiehlt Petra Ambrosius von der Gesellschaft für Information über Vitalstoffe und Ernährung (GIVE). Vor allem fetter Seefisch wie Lachs und Hering enthalte viel Vitamin D 3. Aber auch in anderen tierischen Produkten wie Eiern und Milch steckt dieses Vitamin.

(DPA-TMN)
Mehr von RP ONLINE