1. Panorama
  2. Wissen
  3. Weltraum

Erste Besatzung der "Challenger": US-Astronaut Dale Gardner ist tot

Erste Besatzung der "Challenger" : US-Astronaut Dale Gardner ist tot

Der frühere US-Astronaut Dale Gardner ist tot. Er starb bereits am vergangenen Mittwoch im Alter von 65 Jahren, wie die Raumfahrtbehörde Nasa auf ihrer Internetseite mitteilte. Gardner war Mitglied von zwei Weltraummissionen in den Jahren 1983 und 1984.

Für Aufsehen sorgte er, als einen fehlgeleiteten Satelliten in einem Außeneinsatz barg und an Bord des Shuttles holte. Nach der Bergung posierte er für ein Foto mit einem Schild "Zu verkaufen" neben dem Satelliten.

1983 war er beim ersten Nachtstart und der ersten Nachtlandung eines Shuttles Besatzungsmitglied der "Challenger". Die "Challenger" explodierte im Jahr 1986 beim Start. Alle sieben Besatzungsmitglieder kamen dabei ums Leben.

(ap)