Satellitenfotos und ihre Geschichten Wie Forscher einst Pinguine aus dem Weltall entdeckten

Düsseldorf · Beinahe hätte die Menschheit nie von 1,5 Millionen Pinguinen in der Antarktis erfahren. Doch dank Satellitenaufnahmen kam es anders. Das Buch „Von oben“ erzählt, welche Rolle dabei die Exkremente der Tiere spielten – und noch Dutzende weitere faszinierende Geschichten zu beeindruckenden Fotos aus dem All.

Faszinierende Erde – Ausgewählte Bilder aus „Von oben“
7 Bilder

Faszinierende Erde – Ausgewählte Bilder aus „Von oben“

7 Bilder
Foto: ESA
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort