Abgehoben Indien schickt Telekommunikations-Satelliten ins All

Sriharikota (RPO). Indien hat einen eigenen Telekommunikations-Satelliten ins All geschossen. Mit ihm will das aufstrebende Land auf dem weltweiten Satellitenmarkt Fuß fassen. Die 49 Meter lange Rakete mit dem 2,1 Kilogramm schweren Satelliten an Bord hob am Abend vom Weltraumbahnhof Sriharikota im Süden des Landes ab.

Abgehoben: Indien schickt Telekommunikations-Satelliten ins All
Foto: AFP, AFP
(afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort