Test erfolgreich verlaufen „Dart“-Mission änderte Flugbahn des getroffenen Asteroiden

Washington · Erstmals ist es der Menschheit gelungen, ein Himmelsobjekt im All von seinem Kurs abzubringen. Der Orbit von Dimorphos um den viel größeren Asteroiden Didymos hat sich nach dem Aufprall einer Sonde vor zwei Wochen deutlich geändert.

 Abbildung der NASA-Raumsonde «Dart» und des «LICIACube» (rechte untere Ecke) der italienischen Raumfahrtagentur (ASI) vor dem Einschlag (Archivfoto).

Abbildung der NASA-Raumsonde «Dart» und des «LICIACube» (rechte untere Ecke) der italienischen Raumfahrtagentur (ASI) vor dem Einschlag (Archivfoto).

Foto: dpa/Steve Gribben
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort