Kochzeit: Orangen-Pannacotta

Kochzeit: Orangen-Pannacotta

"Mir waren die verschiedenen Pannacotta immer zu süß, deshalb habe ich mich irgendwann für dieses Orangenpannacotta entschieden. Es überzeugt nicht nur durch seinen Geschmack, sondern geht auch schnell und sieht super aus. "

"Mir waren die verschiedenen Pannacotta immer zu süß, deshalb habe ich mich irgendwann für dieses Orangenpannacotta entschieden. Es überzeugt nicht nur durch seinen Geschmack, sondern geht auch schnell und sieht super aus. "

Zutaten für 6 Personen: 6 Glasschalen oder Tassen, ½ Liter Sahne, 3 El Zucker, 1 Vanillezucker, Abrieb von einer Bio-Orange und deren Saft, 1 Päckchen weiße Gelatine, 250 g Himbeeren, ein wenig Butter, 1 El Orangenlikör, Minze zur Deko

Glasschalen ausbuttern und bereit halten. Sahne mit 1 El Zucker, Vanillezucker, Orangenabrieb und Saft erhitzen, Gelatine in Wasser einweichen (laut Packungsangabe) und in die heiße Sahne gleiten lassen, mit dem Schneebesen gut verrühren, aber nicht kochen. Dann in die Glasschüsseln geben und ein paar Stunden kalt stellen.

Die Hälfte der Himbeeren zum Dekorieren beiseite stellen. Die übrigen mit zwei El Zucker und dem Likör pürieren und durch ein Sieb drücken. Kurz vorm Servieren anrichten und mit Minze dekorieren.

(RP)