1. Panorama
  2. Wissen

Drogenbeauftragte für Rauchverbot an allen Schulen: Müssen Schüler auf Kippe in der Pause verzichten?

Drogenbeauftragte für Rauchverbot an allen Schulen : Müssen Schüler auf Kippe in der Pause verzichten?

Berlin (rpo). Müssen die deutschen Schüler bald auf ihre Zigarette in der Pause verzichten? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marion Caspers-Merk (SPD), unterstützt das totale Rauchverbot auf dem Schulhof.

<

p class="text"><P>Berlin (rpo). Müssen die deutschen Schüler bald auf ihre Zigarette in der Pause verzichten? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marion Caspers-Merk (SPD), unterstützt das totale Rauchverbot auf dem Schulhof.

<

p class="text">Die Politikerin begrüßt die Initiative Niedersachsens zum Rauchverbot an Schulen und fordert andere Bundesländer zur Nachahmung auf. "Ein Rauchverbot an Schulen ist ureigenste Angelegenheit der Länder", sagte sie der Tageszeitung "Die Welt" (Montagausgabe).

<

p class="text">Derzeit wird in Niedersachsen die Möglichkeit eines totalen Rauchverbots an allen Schulen des Landes geprüft. Eine ähnliche Initiative hat die Hansestadt Hamburg gestartet. Grundlage ist eine Hamburger Studie des Büros für Suchtprävention, wonach ein enger Zusammenhang zwischen dem Konsum von Nikotin und dem von Cannabis besteht.