Eisenach: Luther-Musical in Eisenach mit Erfolg uraufgeführt

Eisenach : Luther-Musical in Eisenach mit Erfolg uraufgeführt

Im Landestheater von Eisenach ist am Wochenende das Musical "Luther! Rebell wider Willen" uraufgeführt worden. Das Auftragswerk zur Lutherdekade stellt den "bis heute einflussreichsten Kirchenreformer als eine populäre Legende vor", so die Ankündigung des Theaters. Die Produktion wurde von der Bundeskulturstiftung gefördert und steht noch bis einschließlich 14. Juli jeweils freitags bis sonntags auf dem Spielplan. Die Musik stammt von dem Komponisten Erich A. Radke. Sie reicht von rockigen Arien über berührende Madrigale bis hin zu Kirchenlied und Chor.

In dem Musical wird nach einem Libretto der Regisseurin Tatjana Rese die persönliche Geschichte des Reformators Martin Luther (1483–1546) in den Umbrüchen seiner Zeit erzählt. Dabei wird der Erzählbogen vom Weg des Erfurter Studenten ins Augustinerkloster über die Stationen Wittenberg und Worms bis auf die Wartburg gespannt. Einbezogen ist auch Luthers Hochzeit mit der einstigen Nonne Katharina von Bora.

(epd)
Mehr von RP ONLINE