Hannover: Laufendes heißes Wasser hilft gegen Legionellen

Hannover : Laufendes heißes Wasser hilft gegen Legionellen

Urlauber lassen das Wasser in der Dusche ihrer Ferienwohnung am besten erst einige Minuten heiß durchlaufen, bevor sie unter die Brause steigen. So sollten sie auch nach ihrer Rückkehr im heimischen Bad verfahren.

Darauf weist der TÜV Nord hin. Damit gehen sie sicher, dass sich im Wasserdampf keine Legionellen befinden, die eingeatmet werden und in die Lunge geraten können.

(DPA-TMN)
Mehr von RP ONLINE