Europa: Polen ist Feinstaubsünder Nummer eins

Europa : Polen ist Feinstaubsünder Nummer eins

Warschau (RPO). In Polen überschreitet die Feinstaubbelastung der Luft die in der EU zulässigen Grenzwerte deutlich. Das berichtete die Zeitung "Rzeczpospolita" am Montag unter Berufung auf einen Bericht der Europäischen Umweltagentur.

Polen sei das Land mit den höchsten Feinstaubwerten in Europa. Dem Land drohen demnach Strafzahlungen, sollte sich die Lage nicht deutlich verbessern. Hauptverursacher ist dem Bericht zufolge die Industrie. Die Regierung wolle aber vor allem über eine Verringerung der Abgasemissionen im Straßenverkehr gegensteuern, berichtete die "Rzeczpospolita".

(AP/felt)
Mehr von RP ONLINE