Klimaproteste Aktionen der „Letzten Generation“ für Protestforscher nachvollziehbar

Berlin · Die Klimaschutzgruppe „Letzte Generation“ hat mit ihren umstrittenen Aktionen für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Die Protestformen seien nachvollziehbar, sagt ein Protestforscher dazu.

 Mitglieder der Umweltschutz-Gruppe "Letzte Generation" blockieren eine Autobahn-Ausfahrt (Archivfoto).

Mitglieder der Umweltschutz-Gruppe "Letzte Generation" blockieren eine Autobahn-Ausfahrt (Archivfoto).

Foto: dpa/Paul Zinken
(zeit/epd)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort