Junge Selleriestangen nicht schälen

Junge Selleriestangen nicht schälen

Wer Staudensellerie kauft, sollte die jungen Stangen bevorzugen. Sie können nach dem Waschen gleich weiterverarbeitet werden. Bei den etwas härteren Stangen empfiehlt es sich, sie vorher zu schälen beziehungsweise die Fäden zu entfernen.

Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern hin. Wer nicht alle Stangen auf einmal verbraucht, kann sie einfrieren. dpa

(RP)