Jülicher Forscher bauen Silizum-Luft-Batterie

Jülicher Forscher bauen Silizum-Luft-Batterie

Jülich (RP). Mit dem ungewöhnlichen Forschungsgebiet der Silzium-Luft-Batterien beschäftigt sich ein neuer Bereich des Forschungszentrums Jülich. Dieser elektrochemische Energiespeicher soll die gängigen Lithium-Alkalizellen ablösen und verwendet besondere Oberflächeneffekte am Silizium.

Der Darmstädter Physiker Rüdiger-A. Eichel soll das neue Forschungsgebiet leiten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE