Essen: Im Ausland gelten andere Organspenderegeln

Essen : Im Ausland gelten andere Organspenderegeln

Deutsche Urlauber sollten den Krankenkassen zufolge auf andere Organspenderegelungen im europäischen Ausland achten. Unfallopfer könnten in vielen europäischen Ländern unfreiwillig zu Spendern werden, erklärte der Landesverband Nordwest der BKK in Essen.

So gelte etwa in Österreich, Italien oder Spanien die Widerspruchsregelung. Sie erlaube, dass nach dem Hirntod automatisch Organe entnommen werden dürften.

(epd)
Mehr von RP ONLINE