Tieren fehlt bestimmtes Protein Geklonte Rinder können nicht an BSE erkranken

San Francisco (RPO). Der Genuss von Rindfleisch könnte künftig den Schrecken verlieren, sich mit BSE zu infizieren. Forscher haben jetzt Tiere geklont, die nicht an Rinderwahnsinn erkranken können.

 Bereits am Freitag hatte das NRW-Landwirtschaftsministerium wegen des Ausbruchs der Viruserkrankung im holländischen Kerkrade ein Transportverbot im Grenzgebiet erlassen.

Bereits am Freitag hatte das NRW-Landwirtschaftsministerium wegen des Ausbruchs der Viruserkrankung im holländischen Kerkrade ein Transportverbot im Grenzgebiet erlassen.

Foto: ddp, ddp
(ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort