Geheimnisvolle Orte (6): Gastronomie mit Blick über die Stadt und das Denkmal

Geheimnisvolle Orte (6) : Gastronomie mit Blick über die Stadt und das Denkmal

Ausflüglern bietet sich auf der Festung Ehrenbreitstein ein breites gastronomisches Angebot. Im "Restaurant Casino" gibt es an der Spitze des Festungsplateaus bei freiem Blick über Koblenz klassische preußische Spezialitäten à la carte. Geöffnet ist das Restaurant montags bis freitags von 12 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis mindestens 19 Uhr (je nach Wetterlage) und sonntags von 11 bis 19 Uhr.

Regionale Spezialitäten gibt es in der Weinwirtschaft "Lange Linie". Ein besonderer Höhepunkt dort ist das umfangreiche Angebot an Weinen der sechs rheinland-pfälzischen Weinanbaugebiete. Geöffnet ist donnerstags bis sonntags von 12 bis 17 Uhr. Für den kleinen Hunger bietet sich der Biergarten am Oberen Schlosshof an. Auf der sonnigen Terrasse mit Blick auf das Deutsche Eck genießen Besucher einen Flammkuchen und kühle Erfrischungen. Geöffnet ist der Biergarten täglich von 10 bis 17 Uhr.

Neben der Gastronomie bietet der Betreiber "Café Hahn" ein abwechslungsreiches Programm von Rock, Pop, Blues und Jazz über Comedy, politisches Kabarett und Lesungen bis hin zu Varietés und Festivals.

www.cafehahn.de

(jnar)
Mehr von RP ONLINE