Fremdsprachen lernen im Formel 1-Tempo

Fremdsprachen lernen im Formel 1-Tempo

Münster (ots). Spa lockt nicht nur jährlich mit Formel 1-Bolliden, sondern auch mit einem Schloss als Sprachschule. Die Anforderungen an und Ansprüche von Fach- und Führungskräften sind hoch. Wenn es um Weiterbildungsmaßnahmen für diese Klientel geht, heißt die Vorgabe, in minimaler Zeit das Maximum an Resultaten zu erzielen.

Im Bereich der Fremdsprachenqualifizierung ist dies ein nicht leicht zu realisierender Anspruch. Fremdsprachen lernen sich nun mal nicht von heute auf morgen.

Der auf die Organisation von Sprachtrainings spezialisierte Reiseveranstalter carpe diem Sprachreisen bietet neu in seinem aktuellen Programm kompakte Sprachkurse für Englisch und Französisch in einem eigens dafür adaptierten Château in Spa/Belgien an.

(gms)
Mehr von RP ONLINE