Kommt nur auf australischer Insel vor: Neue Spinne nach Attenborough benannt

Kommt nur auf australischer Insel vor : Neue Spinne nach Attenborough benannt

Eine kürzlich neu entdeckte winzige australische Spinnenart ist nach dem britischen Wissenschaftler und Naturforscher David Attenborough benannt worden. Das nur etwas mehr als einen Millimeter große Tier trägt nun den Namen "prethopalpus attenboroughi", sagte der Leiter des Western Australian Museums, Alec Cole.

Attenborough, der durch seine vielen Naturdokumentationen weltweit bekannt wurde, erhielt bei einer Zeremonie in Perth ein gerahmtes Bild des Tiers. Der 86-jährige Forscher sei wegen seiner "Liebe zur Natur" ausgewählt worden, sagte Cole.

Die winzige Spinne kommt nur auf Horn Island vor, einer zum Archipel der Torres-Strait-Inseln gehörenden Insel. Die Inselgruppe liegt zwischen Australien und Papua-Neuguinea.

(AFP)
Mehr von RP ONLINE