Phantom-Eye-Test in den USA: Neue Drohne soll vier Tage fliegen können

Phantom-Eye-Test in den USA : Neue Drohne soll vier Tage fliegen können

Die USA haben eine neue Drohne getestet, die vier Tage ohne aufzutanken fliegen können soll. Der in Kalifornien absolvierte erste Flug der von Boeing entwickelten Phantom Eye sei der Beginn "einer neuen Ära" für Aufklärung und Überwachung, sagte der Präsident von Boeing Phantom Works, Darryl Davis, am Montag.

Die unbemannte Phantom Eye sei bereits am Freitag 28 Minuten auf eine Höhe von gut 1.200 Metern geflogen und habe dabei eine Geschwindigkeit von rund 115 Kilometern pro Stunde erreicht.

Bei der Landung in dem Luftwaffenstützpunkt Edwards in der kalifornischen Wüste sei allerdings das Fahrgestell beschädigt worden.

(APD)